Dynamische Mathematik Software GEONExT


Projektstart: 2000 Geldgeber: LS Mathematik und ihre Didaktik, Schulen ans Netz e.V.


Projektbeschreibung:

Entwicklung der Mathematik-Software GEONExT.
Die dynamische Mathematiksoftware GEONExT vereinigt die Funktionalitäten von Dynamischer-Geometrie-Software und Computer-Algebra-Systemen in einem Programm, das im Web-Browser lauffähig ist. Das Programm liegt mittlerweile in 26 Sprachen vor.
GEONExT eröffnet neue Wege des Lehrens und Lernens im Mathematikunterricht. Sie erlaubt Visualisierungen, die mit Papier, Bleistift und traditionellen Konstruktionswerkzeugen bzw. an der Tafel nicht realisierbar sind.
GEONExT bietet die Basis für einen Unterricht, der Schülern eigenverantwortliches, selbständiges und kooperatives Arbeiten sowie einen aktiv-entdeckenden Zugang zu mathematischen Inhalten ermöglicht. GEONExT kann ohne Kosten im Unterricht und außerhalb der Schule eingesetzt werden. Die Weitergabe der Software an Schülerinnen und Schüler ist somit problemlos möglich.

Mehr Informationen sind auf der Website des Projektes zu finden:

www.geonext.de


Universität Bayreuth -